Zum Inhalt springen

Wenn Daten fehlen: Automatisch generierte WEB-Erfassung

Der ePBN funktioniert überall da, wo Daten aus Vorsystemen vorhanden sind wie ein Data-Warehouse-System. Wenn eine Verwaltung wirkungsorientiert steuern will, dann verfügen die Vorsysteme aber oft genau über diese Daten nicht oder sie liegen nicht in verarbeitbarer Form vor. Dann müssen die Daten auf andere Weise erfasst werden. Dafür ist ePBN WEB-Erfassungs-Modul gedacht.

Die WEB-Erfassung generiert sich automatisch aus dem Navigationssystem (NAS). Sie bietet die Erfassungsmöglichkeiten für alle Daten, Texte, Ist- und Planzahlen, Beschreibungen, etc., die nicht in Vorsystemen automatisch in den ePBN eingeladen werden. Typischerweise sind das die Listen, Aufzeichnungen und Auswertungen, die in einer Organisation verstreut in vielen Abteilungen geführt und bei Bedarf aufwändig zusammengebracht werden müssen.


So vielfältig wie die Strukturen im NAS sein können, so vielfältig sind dann auch die automatisch generierten Erfassungsmasken. Dabei sieht der Erfasser nur den Inhalt, der ihn interessiert oder der ihm über das Rechtesystem zugeordnet ist.

Beispiel: Erfassung von Plan-Finanzzahlen

Beispiel: Erfassung von Texten und Kommentaren

Beispiel: Erfassung von Plan-Indikatoren

Beispiel: Erfassung einer  Hochrechnung bzwl Jahresendprognose